Echo Klassik 2010

Sinfonische Einspielung des Jahres - 18.Jhd.

ECHOklassik2010LogokleinmitRahmen

Die Cappella Coloniensis und Bruno Weil erhalten die Auszeichnung für die Einspielung der Londoner Sinfonien Nr. 96, 95 und 93 von J.Haydn. | ARS Produktion        

 

Echo Klassik 2002

Chorwerkeinspielung des Jahres - 19. Jhd.

Die Cappella Coloniensis und Bruno Weil werden für die Einspielung der Chorfantasie von L. v. Beethoven ausgezeichnet. | DHM/BMG Classics

 

Echo Klassik 2000

Operneinspielung des Jahres - 18. Jhd.

138x138_auszeich_echo

Ausgezeichnet werden die Cappella Coloniensis und Bruno Weil für die Einspielung der Oper "Endimione" von J.C. Bach. | BMG Classics

Telemann-Preis 1996

Der Georg-Philipp-Telemann-Preis der Landeshauptstadt Magdeburg

Telemann-Preis

 

Der "Georg-Philipp-Telemann-Preis der Landeshauptstadt Magdeburg" wird jährlich für hervorragende Leistungen bei der Interpretation, Pflege und Erforschung von Leben und Werk Georg Philipp Telemanns verliehen. Preisträger können Künstler, Wissenschaftler, Musikerzieher, Laienschaffende, Ensembles und Institutionen sein. Mit dem Preis möchte die Stadt sowohl Hervorragendes würdigen als auch künstlerisch und wissenschaftlich Neues stimulieren. Die Stadt verleiht den Preis - seit 1987 - jedes Jahr im März in zeitlicher Nähe zum Geburtstag von Georg Philipp Telemann (14. März).


Zum Seitenanfang